Petition gegen Streumunition

98% aller Opfer von Streubomben sind ZivilistInnen. Besonders gefährlich sind diese heimtückischen Waffen für spielende Kinder, die durch die Blindgänger verletzt oder getötet werden.

Wir fordern das Schweizer Parlament auf, seine Verantwortung wahrzunehmen, und das internationale Übereinkommen über die Streumunition zu ratifizieren. Es wäre eine Schande für die humanitäre Tradition und Neutralität unseres Landes, wenn die Schweiz sich in eine Reihe mit Schurkenstaaten wie Burma, Nordkorea oder Syrien stellt.

* = Pflichtfelder

Vorname und Name*
Emailadresse*
Strasse und Hausnummer
(wird nicht veröffentlicht)
Postleitzahl und Ort
Telefonnummer
(wird nicht veröffentlicht)
Anonym unterzeichnen

Die letzten 10 von insgesamt 2395 Unterzeichnenden

Jonas Ammann
Stefan Margelisch
Rebecca Hertzog
Anonyme/r Unterzeichner/in
Christa Völk
Bernhard Völk
Falardo Nuno
KHENKHANE MOHAMED (BLAGNY)
Christe Camille (Chêne-Bourg)
panchard ilias (chavannes)

One thought on “Petition gegen Streumunition

  1. Pingback: Tickende Zeitbomben | Augenreiberei, die; -, -en